Neuen Eintrag verfassen

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 18.210.28.227.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
169 Einträge
Kirsten Johanna Kirsten Johanna schrieb am 05.04.2017 um 06:22:
Liebe Petra, Rüdiger und Leutkirchseelen (die Großen sowie die Kleinen),

ein riesiges Danke an euch alle für dieses emotionsgeladene Seelenwellnessgenusswochenende ?

WENN DU DEN GESANG DER ENGEL
MIT DEINEN OHREN NICHT
VERNEHMEN KANNST, LAUSCHE
MIT DEINEM HERZEN.
(Meriel Stelliger)

...genau das habe ich getan
...und dabei viel verstanden

Mit einem dicken Schmuser
Kirsten
Brigitta Salvisberg Brigitta Salvisberg aus Lugnorre schrieb am 04.04.2017 um 22:35:
Liebe Petra, lieber Rüdiger und allerliebste Teilnehmer❤❤❤
Vielen Danke für die wunderbaren Tage mit euch allen, sie waren prall gefüllt mit Liebe, ?
Umarmungen ?Lachen? Tanzen? nur 4x am Tag Essen ? und vor allem vielen neuen
Erkenntnissen, Wahrnehmungen, Gefühlsexplositionen in allen Varianten, das Feuerritual im
Sonnenschein, Gesprächen, der Austausch und vieles mehr. Ich bin zutiefst dankbar für diese
❤füllenden Tage und bin spielerisch ? mit meinem inneren Kind verbunden bis es sich entscheidet
zu wachsen und mit mir eine Einheit bildet?. DANKE, DANKE, DANKE ihr einzigartigen, warmherzigen
Menschenkinder.
Love Brigitta ???????????
Resi Lehnen Resi Lehnen aus Eupen schrieb am 04.04.2017 um 17:18:
beim letzten Seminar habe ich mir das Buch gekauft: Das Kind in dir muss Heimat finden.
Die Schriftstellerin Stefanie Stahl referiert über ihr Buch am Donnerstag, 6.4. in St. Vith im Triangel,
alles Weitere auf ihrer Homepage. Alles Liebe, Resi
Simone Simone aus Schönholzerswilen in der Schweiz schrieb am 04.04.2017 um 11:19:
Liebe Petra? , lieber Rüdiger ?,
Ich DANKE euch für die wunderbare Zeit . Leutkirch ist was ganz besonderes . Der Rüdiger-Tanz ?wird mich immer zum lachen bringen . DANKE auch an die super Teilnehmer? man kann sich fallen lassen , heulen und lachen . Es war eine super tolle Zeit . ich liebe euch alle ❤ auf bald in Verehrung und liebe Simone?
Göldi Brigitte Göldi Brigitte aus Schweiz schrieb am 04.04.2017 um 11:11:
Liebe Petra

Nochmals herzlichen Dank für die sagenhaften Tage in Leutkirch. Auch Danke an alle Teilnehmer, ihr seit alle Wunderbar.......

Heute Morgen als ich bei meinen Tageskalender von Louise Hay die vergangenen Tage weggerissen habe, habe ich diesen Spruch gefunden. Der passt Perfekt zu gestern:

Montag, 3. April 2017
Heute feiere ich die Schritte,
die ich unternommen habe,
um frei und unabhängig zu werden.
Von Tag zu Tag fällt es mir leichter,
mein Bestes zu geben.

Passt doch?

Seit alle herzlich Gegrüsst
Brigitte aus der Schweiz
Martina Martina schrieb am 27.03.2017 um 08:34:
Liebe Petra,
nur noch ein paar Tage und dann ist es soweit, dass wir uns wiedersehen und in die Arme schließen können.
Die Freude ist seeeehr groß dich und viele liebe Oldies zu treffen.
Habt alle ein behütete und entspannte Anreise.
Bis zum Freitag im geliebten Regina Pacis ❤❤

Martina und Werner ?
Petra Petra aus Osnabrück schrieb am 17.03.2017 um 09:55:
Liebe Petra,

ich schließe mich Stefan an, selbst nach 5 Wochen kann ich immer noch von diesem wunderbaren
Seminar zehren. Habe meine "Kleine" immer bei mir und bin so viel entspannter als vorher.
Dank dir??
Stefan Stefan schrieb am 28.02.2017 um 19:08:
Liebe Petra,
auch nach 2 Wochen hält der "Seminar-Effekt" an.
Soooo viel mit nach Hause genommen. Und es hört nicht auf.......
Es hat sich etwas grundlegend positiv verändert. ?
Liebe Grüße auch von meiner Frau. Danke nochmal für alles.
Licht und Liebe ❤❤❤
Stefan
Helena Helena aus Deggendorf schrieb am 18.02.2017 um 08:50:
Liebe Petra,
Auch ich möchte mich für das tolle Seminar zum inneren Kind bedanken. Genau wie schon Gila vor dir, machst du deine Seminare zu einem Ort der Wärme, Liebe und Geborgenheit, auf deine eigene Art und Weise. Von daher kann ich allen eifrigen Gila-Seminarbesuchern auch die Seminare von Petra wärmstens ans Herz legen.
Ich habe für mich einiges an Erkenntnissen, vor allem viel Liebe und Lachen, mitnehmen dürfen und habe mein inneres Kind nun noch viel mehr bei mir. Danke dafür! ?
Grüße von Herzen, Helena ❤?
Frank & Ute Giescke Frank & Ute Giescke aus Nette schrieb am 16.02.2017 um 21:55:
Hallo liebe Petra, DANKE ich finde das Leben jetzt bunter. Habe gemerkt das, das Leben schön ist! DANKE ,DANKE,DANKE ! Ute
Hey Digger was geht ? Waren schöne vier Tage mit vielen wichtigen Erkenntnissen . Es wird nicht das letzte Seminar bei Petra bleiben. Hoffe sehen uns alle wieder . Bis bald ! Frank
Liebe Grüße an alle, war schön mit euch???? Die ☀️☀️☀️scheint wieder heller !
Resi Lehnen Resi Lehnen aus Eupen schrieb am 14.02.2017 um 21:16:
ihr Lieben Seelen vom Seminar in Netphen
Das Einzige was sich vermehrt wenn man es verschenkt, ist die Liebe. Mich berührt immer wieder , wie schnell eine Gruppe liebevoll zusammen findet. Ich durfte Liebe geben und Liebe empfangen. Liebe heilt alles. Das durfte ich heute wieder erfahren, als mein Enkel mir in die Augen schaute. Kleine Babys sind Wunder Gottes.
Euch allen und dir Petra, Licht und Liebe, Resi
Selina Selina aus Koblenz schrieb am 14.02.2017 um 02:30:
Liebe Petra es war mein erstes Seminar und es hat mich tief berührt und mich über vieles nachdenken lassen. Es hat mir so sehr geholfen und ich bin dankbar das ich dabei gewesen bin. Ich würde und werde noch ein paar mitmachen. Es war eine super Gruppe. Ich danke dir . In liebe Selina Danke ?
Stefan Stefan schrieb am 13.02.2017 um 22:15:
Liebe Petra,
wir zwei sind gut zu Hause angekommen.
Unter Deiner liebevollen Führung konnte ich in Netphen
endlich mein Kind mit viel Liebe ins Herz schließen.
Lieben Dank an alle Teilnehmer; es ist ein großes Geschenk so liebe Menschen kennenlernen zu dürfen. DANKE! Ihr alle habt mir sehr geholfen.
Licht und Liebe Euch allen.
Mach weiter so Petra! ?
Petra Petra aus Osnabrück schrieb am 13.02.2017 um 18:15:
Liebe Petra,

ich danke dir und allen anderen Seminarteilnehmern aus ganzem Herzen für dieses wunderbare, erfahrungsreiche, liebevolle, harmonische, witzige, humorvolle, nachdenkliche und unheimlich stärkende Seminar!!
Du bist eine wunderbare, sehr einfühlsame Seminarleiterin, die diesem Seminar zum "Inneren Kind" ihren ganz eigenen Stempel aufgedrückt hat.
Ich freue mich schon auf den zweiten Teil zum Inneren Kind....und habe bis dahin jede Menge Spaß mit der Kleinen ?
Annegret Robert Annegret Robert aus Haltern am See schrieb am 13.02.2017 um 10:46:
Liebe Petra !
Ich möchte mich herzlich für das gelungene Seminar " Inneres
Kind" bedanken. Dort habe ich sehr wertvolle Erfahrungen machen dürfen. Auch diesesmal habe ich wieder wunderbare Menschen treffen dürfen. Du bist eine wundervolle Seminarleiterin. Ich freue mich auf mein nächstes Seminar mit dir.
Liebe Grüße an alle aus dieser Gruppe
Eure Annegret
Margarete Richter Margarete Richter aus Hardheim schrieb am 12.02.2017 um 21:01:
Liebe Petra,
herzlichen Dank für dieses wunderbare Seminar . Du hast uns mit sehr viel Liebe, Können und Einfühlungsvermögen zu unserem inneren Kind geführt. Die Tage in dieser wunderbaren Gruppe waren einzigartig .
Liebe Grüße Margaret
Johannes Nickenig Johannes Nickenig aus Mülheim- Kärlich schrieb am 12.02.2017 um 20:43:
Ich habe Spaß beim Seminar "Inneren Kind " gehabt und ich danke allen die dort waren 12.02.2017 LG Johannes
Antje Grimberg Antje Grimberg aus 77955 Ettenheim schrieb am 12.02.2017 um 20:02:
Liebe Petra,
ich möchte mich von ganzem Herzen? für Dein wunderbares 2. Seminar "Inneres Kind" in Netphen bedanken.
Es waren vier wunderbare Tage☀️, in denen ich viele nette Menschen kennenlernte und wertvolle Erfahrungen gesammelt habe?
Deine Meditationen sind sehr tiefgehend? und hilfreich bei der Aufarbeitung der Vergangenheit.
Das Feuerritual war einzigartig?
Ich habe das abendliche Zusammensein nach dem Seminar sehr genossen???, das hat die Gruppe noch mehr zusammengeschweisst?
Wir hatten viel Spaß miteinander und sind unseren "Inneren Kindern" sehr liebevoll begegnet.
Dieses Seminar hat mir sehr gut getan und ich fühle mich rundum glücklich und zufrieden??
Alles Liebe,
Deine Antje?
Bettina Bettina schrieb am 12.02.2017 um 19:41:
Ein wunderbares Seminar ist heute zu Ende gegangen. Petra hat uns mit großem Einfühlungsvermögen, Behutsamkeit und viel Können zu unserem Inneren Kind geführt. Ich danke für diese besonderen und außergewöhnlichen vier Tage!
Annette Schmor Annette Schmor aus OCHTRUP schrieb am 03.02.2017 um 12:27:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, mögen all deine Wünsche in Erfüllung gehen.
Ganz liebe grüße
Annette Schmor
Inge + Traugott Inge + Traugott aus Enger schrieb am 02.02.2017 um 07:00:
Angeregt durch das Lesen mehrerer “Reiseführer“, geschrieben von einer Gila van Delden, fuhren wir vor längerer Zeit die “Tankstelle“ mit dem Emblem “CMP – Seminare“ an. Dort trafen wir auf Gila, die einen “Treibstoff“ anbot, der sich weich anfühlte, eine schöne Farbe hatte, und sehr gut duftete. Zwar ahnend, aber noch nicht wissend welche Qualität dieser “Treibstoff“ hatte, füllten wir unsere Tanks randvoll damit. Und wir sagen euch, unsere “Lebensvehikel“ fuhren mit dieser Füllung weiter, schneller und mit wesentlich weniger Abgasen. Es war wieder eine Freude “unterwegs zu sein“.
Und so fuhren wir immer mal wieder zu “Gilas Tankstelle“ und tankten und tankten und tankten. Unsere “Lebensvehikel“ wandelten sich in geländetaugliche Wollfühlkarossen und mit dem Treibstoff konnten wir sogar fliegen.
Jetzt hat die “Tankwartin“ gewechselt, auch das Emblem hat sich verändert. Es trägt in sich einen Flügel. Wir waren gespannt, ob sich auch der “Treibstoff“ verändert hat. – Ja hat er. Er hat eine etwas andere Farbe, auch der Geruch hat sich etwas verändert. Geblieben ist die Qualität, die sich auszeichnet durch Weichheit, Humor, Tiefsinn, Ausgelassenheit und unendlich viel Liebe. Geblieben ist auch die Möglichkeit sich an vielen Zapfstellen zu bedienen. Man könnte mit diesem “Treibstoff“ auch Raketen betreiben. Wir nutzen ihn für unsere “Lebensvehikel“, damit sie laufen und laufen und laufen und………….
Liebe Petra und Rüdiger vielen, vielen, herzlichen Dank für die 4 unvergesslichen Tage. Auch den “Vereins-Zapfsäulen“ noch einmal ganz herzlichen Dank. Durch euch wurde die “Tankstelle“ zu einer “Großtankstelle“
❤❤❤
Anita Anita schrieb am 01.02.2017 um 15:53:
Hallo liebe Freyburger alle miteinander......
Das WE war einfach nur super....❤❤☀️☀️
Ich bin schon etwas gespannt angekommen und habe mich gefragt wie das Wochenende mit der "Neuen" denn so verlaufen wird......Ich hatte Petra ja schon vor einem Jahr kennengelernt und mochte sie sehr gerne. Aber es ist schon etwas anderes ein Seminar mit zu gestalten oder kpl. alleine zu leiten.
Und ich muss euch sagen: Sie hat es suuuuper gemacht, sehr einfühlsam, liebevoll, geduldig und voll in ihrem Thema. Es war sehr tiefgehend und es sind viele Tränen geflossen.....und dann wiederum haben wir viel gelacht,?? getanzt und gequatscht.
Irgendwie waren wir alle zusammen eine "Einheit".......nichts war peinlich und die Zeit ist wieder zu schnell vergangen???
Meine "Kleine" habe ich neu kennengelernt und werde sie liebevoll behandeln....
Ich freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr......☀️☀️?
Ganz liebe Umarmung an euch alle und ein herzliches DANKESCHÖN an Petra und unseren Super-Fotografen, Tänzer und "Handlanger" Rüdiger
??? Anita
Dagmar Dagmar schrieb am 31.01.2017 um 12:39:
Petra´s 1. Seminar einfach wunderbar ❤☀️❤

In gewohnter Liebe und Einfühlungsvermögen führte Petra uns wohl dosiert zu unserem inneren Kind.

Immer wieder bin ich erstaunt, wie sich alles fügt, dass Verstehen immer klarer und runder wird.

DANKE❤DANKE❤DANKE

an alle Teilnehmer, den Großen und den Kleinen,

an Petra und Rüdiger?????

Ihr seid in meinem Herzen, ich drücke Euch ganz lieb!

☀️❤ Licht und Liebe ❤☀️

Dagmar ?
Doris Doris aus Vellmar schrieb am 30.01.2017 um 20:49:
Hallo liebe Petra,
vielen lieben Dank für das tolle Seminar. Es war mein erstes Seminar in so einer Form und ich bin total begeistert. Es war genau das richtige für mich.
Ich freue mich, dass ich meine kleine Starke und tolle kleine Doris wieder gefunden habe. Die Kleine ist ständig damit beschäftigt, was sie als nächstes ausfressen kann. Sie hat oft den Schalk im Nacken ? mal schauen was wir als nächstes anstellen ?
Ich habe das Wochenende so viele Antworten bekommen, worüber ich mich sehr freue und ebenso dankbar bin.

Wenn die anderen wundervollen Menschen beim Seminar nicht gesagt hätten, dass du dein erstes Seminar alleine gibst…mir wäre es ganz sicher nicht aufgefallen. Vielen Dank für deine liebevolle und einfühlsame Art.

Ich wünsche dir liebe Petra, dem Tanzbär Rüdiger, dem Bürgermeister dem ganzen Verein und euer kleines alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Fühlt euch ALLE umarmt ?❤
Doris ???? ❤??
Susi Susi aus Wedel schrieb am 30.01.2017 um 20:36:
Eine beim Gilaseminar neu gefundene Freundin schickte mir am Sonntag (29.01.2017) einen Kalenderspruch (Mein Gedanke für den Tag):
? Wenn du dich einsam und allein fühlst,
schließe die Augen und geh nach innen zu dem Kind in dir,
das sich allein fühlt und nimm es an dein Herz.
Und öffne dich dem Gedanken,
dass du nie wirklich allein warst.
Denn die Liebe selbst umhüllt dich und lässt dich leben?

Ich sach ma so,das passt?

Ich danke allen Mitreisenden ?
Und sag nur
?Tschu tschu wa ,tschu tschu wa,tschu tschu wa wa wa?
❤? IN DER LIEBE SIND WIR IMMER VERBUNDEN ?❤
Liebe Grüsse Susi
Susanne und Hannah Susanne und Hannah aus Cuxhaven schrieb am 30.01.2017 um 19:12:
Liebe Petra,
es war das bisher schönste Seminar und die beste Gruppe ever. Wir werden uns noch lange daran erinnern und freuen uns als Freundinnen vom Bürgermeister schon auf den nächsten Ausflug mit dem Verein?.
Gila wusste genau, warum sie Dich als Nachfolgerin wollte. Besser geht nicht!
Unseren Tanzbären Rüdiger und den Verein im Herzen, fühlt Euch alle gedrückt von Hannah? und Susanne?
Christine Christine aus Kassel schrieb am 30.01.2017 um 18:35:
Liebe Petra, Ihr lieben Freiburger und lieber Rüdiger,
vielen Dank euch ALLEN. Es war mein erstes Seminar in dieser Richtung und ich bin begeistert. Nicht nur das ich meine kleine großartige Christine mitgenommen habe, ich habe so unglaublich Schöne Erfahrungen gemacht. Immer und immer wieder habe ich mich mit den selben Sachen umhergeärgert und konnte sie nicht lösen. Jetzt habe ich eine neue Verbindung und alte sind gelöst. Ich bin sehr dankbar das mich mein Weg nach Freiburg geführt hat. Es war eine unvergessliche Zeit. Danke euch ALLEN ihr seid einzigartige und wunderbar.

Christine
Marita Marita aus Norderstedt schrieb am 30.01.2017 um 14:41:
Was soll ich sagen, liebe Petra. Das von Ulla Geschilderte trifft es zu 100%. Die Fußabdrücke, die Gilla hinterlassen hat, waren groß, aber Du füllst sie aus.
Ich durfte so viel über mich (und andere) erfahren, das hat mir sehr geholfen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und fand es einfach nur großartig. Auch dieses Mal waren wir eine so tolle Gruppe, die Emotionen in jeglicher Richtung gezeigt hat. Ich bin alleine in Freiburg angekommen(natürlich mit Susi) und zu zweit bzw. zu viert wieder nach Hause gefahren. Seit dem Wochenende werde ich begleitet von einem kleinen Wesen, dessen Existenz schon so lange in Vergessenheit geraten war. Nun gewöhnen wir uns langsam wieder aneinander, waren heute morgen schon zusammen einkaufen, sind über Wasserpfützen gesprungen und haben Schoki gegessen :-). Das mit dem Anschnallen vergesse ich hier und da, aber ich arbeite daran; einen Kindersitz werde ich aber nicht anschaffen 🙂
In diesem Sinne ganz lieben Dank für ein tolles und großartiges Seminar und ganz liebe Grüße an Dich, Rüdiger und die ganze Erwachsenen- und Kinderschar.
Barbara Barbara aus Ratingen schrieb am 30.01.2017 um 11:46:
Liebe Petra,
ich bin dir so dankbar, dass du es bist, die Gilas Nachfolge angetreten hat. Deine Erbe ist groß und du bist großartig. ?

Ulla hat schon so schöne Zeilen vom 1. Petra-Seminar geschreiben, ich schließe mich dem an und bin dann mal weg, .... mit dem Bus auf dem Weg zum Spielplatz.

Danke, Petra!?
Ulla Ulla aus Norderstedt schrieb am 29.01.2017 um 18:34:
Liebe Gila,
da ich weiß dass du jede Minute diese Seminars in Gedanken mitverfolgt hast hier noch ein besonderer Dank an Dich. Wir haben es dir schon oft gesagt und trotzdem jetzt noch mal: DANKE dass du Petra als deine Nachfolgerin ausgewählt hast, eine bessere Wahl konntest du nicht treffen.
Ganz liebe Grüße und einen wundervollen Urlaub für Götz und Dich wünscht dir
Ulla ❤
Ulla Ulla aus Norderstedt schrieb am 29.01.2017 um 18:27:
Liebe Freiburger Kinderschar,

. . . und jedem Anfang liegt ein Zauber inne . . . - diesen Zauber durften wir an diesem Wochenende erfahren beim ersten Seminar mit Petra. Für mich war es ein nahtloser Übergang aus der "Gila-Ära" in die "Petra-Neuzeit". Es war wie immer und es war einiges anders und es war genau richtig so.
Liebe Petra, du bist die absolute Bestbesetzung für die Nachfolge von Gila. Du hast uns mit so viel Einfühlungsvermögen unsere inneren Kinder näher gebracht, vielen, vielen Dank dafür.❤?
Wir haben gelacht ? und geweint ?, wir waren ausgelassen und albern ?, nachdenklich und zweifelnd ? und oft überrascht über uns selbst ?.
Wir haben einen Vereinsausflug mit dem Bürgermeister unternommen, es gab eine Modenschau mit dem neuesten Pariser Chic, wir haben nach anspruchsvolle Choreographien getanzt und bei alldem sehr, sehr viel über uns und unser inneres Kind erfahren.
Am Donnerstag kamen 20 halbwegs Erwachsene in Freiburg an, heute fuhren 20 Teilnehmer und 20 Kinder fröhlich wieder nach Hause, in manchen Autos war es ziemlich eng. ?
Nochmal ganz herzlichen Dank an Dich liebe Petra, dass du uns diese Erfahrungen ermöglicht hast. Dieses erste Seminar mit dir war etwas ganz besonderes und ich weiß viele, viele wunderbare Seminare werden folgen. ?❤?
Ein ganz besonderer Dank gilt Rüdiger, dem Herrn des Feuers und dem John Travolta aus Freiburg - unvergesslich für uns alle.??
Liebe Freiburger Kinderchen, ich drücke euch alle ganz fest, es war eine wunderschöne Zeit mit euch - ich freue mich auf ein Wiedersehen. ?
In diesem Sinne ein fröhliches "Tschu Tschu wa wa wa" und ganz viel Licht und Liebe von eurer
Ulla ? (Mädchen und Frau - jaaaaaaaaaaaa)
Lehmann, Sylke (Spreewaldgurke) Lehmann, Sylke (Spreewaldgurke) aus Cottbus schrieb am 23.01.2017 um 16:16:
Liebe Gila, liebe Petra,

ich möchte einfach mal Danke? sagen, dass ich Euch kennen lernen durfte. Ihr habt mir sooooooooooooo viel gegeben?. Ich merke das gerade. Seit Mitte letzen Jahres gehen so viele Menschen von mir ins Licht und ich kann den Angehörigen so viel Kraft geben. Durch Euch!!!!! ???Es ist ein zweischneidiges Schwert. Tiefe Trauer auch in mir und gleichzeitig den Angehörigen, welche auch zu meinen Freunden gehören, zu helfen. Da kommt so viel Dankbarkeit, Erleichterung und Liebe zurück. Es ist ein wie ein Geschenk zu spüren, dass man auf diese Art und Weise, auch wenn es ein nicht so schöner Anlass ist, helfen kann und Trost geben kann. Ich möchte Euch das nur mitteilen, damit Ihr wisst, dass das was ich auf den Seminaren gelernt habe, nicht bei mir bleibt, sondern ich gern an andere Menschen weitergebe und somit die Liebe, die Ihr einmal gesät habt, immer weitergegeben wird. Danke und Ihr seid wunderbare Menschen. Ich umarme Euch herzlichst Eure Sylke ❤?
Gitti Knigge Gitti Knigge aus Gelsenkirchen schrieb am 19.01.2017 um 11:24:
Liebe Petra, danke für die wunderschöne Webseite und danke dafür, dass du die liebevolle Aufgabe, Menschen zu helfen, zu motivieren und neue Wege aufzuzeigen, von Gila übernehmen wirst. Die himmlischen Helfer klatschen gerade Beifall und werden ihre schützenden Hände über dich und jeden deiner Teilnehmer halten. Drück dich lieb und freue mich auf mein erstes Seminar bei dir
Resi Lehnen Resi Lehnen aus Eupen schrieb am 16.01.2017 um 19:27:
liebe Petra
was lange währt wird endlich gut
ich wünsche Dir viel Erfolg und viele liebevolle Seminare , im Februar sehen wir uns , bis dann dicker Schmuser,Resi
Anne Anne schrieb am 15.01.2017 um 18:26:
Liebe Petra,
herzlichen Glückwunsch zu Deiner sehr schönen und ansprechenden Homepage. Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und viel Erfolg bei Deiner Seminartätigkeit. Bisher wusste ich nur von einem Seminar im März in Leutkirch, was vom Zeitpunkt her bei mir leider nicht möglich sein wird. Mit großer Freude habe ich heute festgestellt, dass es im Herbst noch ein Seminar in Leutkirch gibt und ich wünsche mir von ganzem Herzen mit dabei sein zu können.

Liebe Grüße
Anne ❤
Marlies Marlies aus Elsterwerda schrieb am 15.01.2017 um 17:39:
Liebe petra!
Glückwunsch zu dieser tollen Hompage.
Du bist eine würdige Nachfolgerin von Gila.
Mögen deine Seminare auch so gut besucht werden, das wünsch ich dir von Herzen.❤??
Gila Gila schrieb am 15.01.2017 um 14:15:
Meine liebe Petra,
gerade habe ich wieder einen Brief gefunden, den mir eine liebgewonnene Teilnehmerin vor Jahren geschickt hat.

Ich finde diese Worte so tief beeindruckend, anrührend und auch passend zu deiner zauberhaften Website und für deine Seminare,
dass ich sie dir heute einfach schenken möchte - kurz bevor dein erstes Seminar beginnt.

In Liebe
deine Gila

(Dank einer Teilnehmerin an Gila)

Seminare mit ❤

in denen das Licht
über die Dunkelheit herrscht,
wo in der Situation des JETZT
die Liebe ihren Einzug hält,
wo Eingebungen fließen,
um das Irdische in einen Himmel zu verwandeln -
in ein Paradies,
wo einer den anderen kennt als seinen Herzensbruder -
wo Nähe in „Wir sind“
und der Abstand im eigenen Selbst gefunden wird,
um zum Besten aller zu entscheiden -
in der Bedingung alles zu lösen
woran wir - Du und ich - gerade noch festgehalten haben

Seminare mit ❤
Ulla Ulla aus Norderstedt schrieb am 14.01.2017 um 14:26:
Hoppla - da ist man mal ein paar Tage nicht im Internet unterwegs und schon verpasst man das beste.
Liebe Petra, herzlichen Glückwunsch zu deiner wirklich gelungenen Website. Man merkt sofort, da steckt viel Liebe und Herzblut drin - einfach schön. ❤
Mindestens ebenso schön ist dies: nur noch 11-mal schlafen und dann ist es so weit - Petra`s erstes Seminar startet. Ich freu mich riesig, auf alle "Oldies" und "Frischlinge" und ganz, ganz besonders auf dich liebe Petra.?? Wunder-volle Tage warten auf uns.
Fühlt euch alle gedrückt und umarmt. ?
Licht und Liebe und herzliche Grüße von
Ulla ❤
Antje Grimberg Antje Grimberg aus Ettenheim schrieb am 13.01.2017 um 16:45:
Hallo liebe Petra,

heute morgen hat mich meine Schwester auf Deine wunderschöne Homepage aufmerksam gemacht?
Ich bin wirklich begeistert und freue mich jetzte schon auf mein nächstes Seminar bei Dir?
Ich wünsche Dir alles Liebe? und viel Erfolg im Neuen Jahr?
Ich freue mich sehr auf unser Wiedersehen!
Herzliche Grüße,
Antje☀️
Gila Gila schrieb am 13.01.2017 um 14:24:
An alle Leser dieses wunderschönen Gästebuchs!!!
Viele Anrufe sind bisher bei uns eingegangen, ob es möglich ist, wieder täglich eine Licht- und Liebe-Karte zu ziehen.
JA - seit dem vergangenem Montag funktioniert das wieder auf meiner persönlichen Website

www.gilavandelden.de.

Also, viel Freude beim täglichen Kartenziehen!
Herzlichst
eure Gila
Sevinc Sevinc aus Neuss schrieb am 12.01.2017 um 18:24:
Liebe Petra,
unser Aussen ist immer ein Spiegel unseres Innern, deshalb weiß ich, dass das Leben dir liebevoll begegnen wird, genau so liebevoll, wie du in dir bist und so, wie du den Menschen in Liebe begegnest, wird auch diese Liebe stets zu dir zurückkehren und durch auf all deinen Wegen begleiten. Dass das genau so funktioniert, hat unsere geliebte Gila all die Jahre gezeigt und gelebt. Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr und ich freue mich mit dir und für dich mit und umarme dich voller Liebe.

Gottes guter Segen sei mit dir ....

Sevinc
Martina Martina aus Egmating schrieb am 12.01.2017 um 18:12:
Liebe Petra,
herzlichen Glückwunsch zu deiner gelungen Webseite.
Sie ist frisch, fröhlich und sehr einladen. Deine Liebe und Herzenswärme fließt einem beim Lesen entgegen
Wir wünschn dir von Herzen alles Gute und viel Erfolg für deinen neuen Lebensweg.
Freuen uns schon sehr auf unser Wiedersehen im März.

Von Herzen
Martina und Werner ☺
Bea Bea schrieb am 12.01.2017 um 13:30:
Liebe Petra!

Herzlichen Glückwunsch zu deiner schönen Webseite. Ich wünsche dir von Herzen alles Liebe und Gute für die Zukunft.

Liebe Grüße
Bea?
Simone Simone aus Schönholzerswilen/ Schweiz schrieb am 12.01.2017 um 12:47:
Hallo Petra , Glückwunsch zu dieser tollen Website . Ich und meine Familie wünschen Dir viel Erfolg und alles erdenkliche gute . Ich hab Dir schon jetzt viel zu verdanken .❤ Du zählst zu diesen Menschen die man im Leben einfach braucht .❤
ALLES GUTE ? Simone , Mario und Lukas
Karin Karin aus Koblach schrieb am 12.01.2017 um 12:11:
Liebste Petra!

Tolle Homepage - da hat sich die Mühe gelohnt! Ich wünsche dir auf diesem Wege alles erdenklich Liebe und Gute! Wie sagt Gila "was sich liebt, das sieht sich wieder"!
In diesem Sinne liebe Grüße Karin
Linkweiler Egon und Doris Linkweiler Egon und Doris aus Belgien, Medell-Römerstrasse, 85; 4770-Amel schrieb am 12.01.2017 um 11:56:
Hallo liebe Petra,

Wir gratulieren dir zu deiner wunderschönen Webseite mit viel Liebe und Sanftheit verbunden.

Wir sehen uns.
In Licht und Liebe
Egon und Doris
Heidi Heidi aus Tönisvorst schrieb am 12.01.2017 um 08:21:
Liebe Petra, herzlichen Glückwunsch zu Deiner wundervollen Homepage. Man spürt beim Lesen die Liebe, die Du in Deine neue Lebensaufgabe fließen lässt.❤
Ich wünsche Dir für Deinen neuen Lebensweg alles erdenklich Gute ?
Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen ?
Liebe Grüße und eine herzliche Umarmung
Heidi ?
Manuela Manuela schrieb am 11.01.2017 um 22:33:
Liebe Petra,

Ich dürfte dich beim Schweigeseminar in Leutkirch kennen lernen und war begeistert von deiner feinen und ruhigen Art im Umgang mit uns Seminarteilnehmern. Auch das anschubsen im verändern des Tonfalles, genau richtig für mich.
Nun diese feine, leichte Hompage die für uns heute das Licht der Welt erblickte - herzliche Gratulation.
Michael (Bärli) Michael (Bärli) aus Dülmen schrieb am 11.01.2017 um 21:43:
Liebe Petra.
Herzlichen Glückwunsch zu Deiner tollen Homepage.
Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass wir uns einmal auf einem deiner Seminare persönlich kennenlernen.
Herzlichst Michael(Bärli)

Dankbarkeit

In der Energielehre des Körpers ist die liegende Acht ein Symbol für die Energie, welche durch den Körper fließt. Das Zeichen steht hier für Balance und Harmonie und soll uns helfen Ausgeglichenheit zu finden. Kombiniert mit den beiden Wellen symbolisiert sie aufrichtige Dankbarkeit.

„Ich bin euch unendlich dankbar, euch auf euren Wegen begleiten zu dürfen!“